Jutta Richter ist mit ihren um die 40 Veröffentlichungen eine der bekanntesten und beliebtesten deutschen Kinderbuchautorinnen.

Seit über dreißig Jahren arbeitet sie zusammen mit prominenten Illustratoren an Bilderbüchern, schreibt Geschichten, Theaterstücke und Gedichte für Kinder und Romane für Jugendliche. Die Liste ihrer Preise und Auszeichnungen ist lang, mehrmals wurde sie für den "kleinen Nobelpreis", den Astrid Lindgren Memorial Award vorgeschlagen. Dazu ist Jutta Richter eine rasante und witzige Interpretin ihrer oft leicht melancholischen, aber immer auch humorvollen Texte. Im "hr2-Doppelkopf" spricht Sylvia Schwab mit der Schriftstellerin über Außenseiter und Sehnsuchtsorte, über die Bedeutung von Erzählen und Geschichten für Kinder und wie schwierig es ist, "leicht" zu schreiben.

Gastgeberin: Sylvia Schwab

Weitere Informationen

Buchhinweis:

Jutta Richter: "Ich bin hier bloß das Kind"
Hanser 2016, Preis: 10,- Euro

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit