Die Schriftstellerin Ingeborg Bachmann war eine Diva, mit früher Berühmtheit, großen Auftritten, glamourösen Beziehungen und nicht zuletzt einem rätselhaften Tod. Diese Diva galt es einfach mal aus ihrem Götterhimmel auf die Erde zu holen.

So erklärt Ina Hartwig den (oder zumindest einen) Antrieb für ihr neues Buch: "Wer war Ingeborg Bachmann? Eine Biografie in Bruchstücken“.

 Ingeborg Bachmann
Ingeborg Bachmann Bild © picture-alliance/dpa

Die Literaturkritikerin und seit 2016 amtierende Kulturdezernentin der Stadt Frankfurt hat über viele Jahre an dieser Biografie gearbeitet und mit zahlreichen Zeitzeugen über die verehrte Schriftstellerin gesprochen.

Herausgekommen ist keine chronologische Lebensgeschichte, sondern eben Bruchstücke eines Lebens, das sich uns so neu zusammensetzt.

Wir sprechen darüber mit Ina Hartwig im Kulturcafé gegen 17:10 Uhr.

Weitere Informationen

Buchtipp

Ina Hartwig Wer war Ingeborg Bachmann? Eine Biographie in Bruchstücken
S.Fischer Verlag
Preis: 22 Euro

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit