Vielleicht gibt es doch Wichtigeres im Leben, als alles immer nur richtig zu machen. Nach "Freiheit" geht Lars Reichow nun mit dem Thema "Lust" auf Tournee.

Dabei verspricht er ein paar vergnügte Einsichten ohne Schuldgefühle. "Einfach mal den Bauch auf den Kopf setzen", meint er, "und sich total postfaktisch amüsieren."

Im Kabarett geht das, zumindest bis zur Bühnenkante. 

Lars Reichow schlägt lustvoll ein neues Kapitel auf und sucht nach der Lust auf Wahrheit, der Lust auf Musik und vor allem nach Menschen mit offenen, lachenden Augen. 

 "Lust" ist  ein Sturm der Gefühle und nur echt mit dem Flügel der Leidenschaft.

Wir sprechen mit Lars Reichow in unserem Kulturfrühstück gegen 9:10 Uhr.

Weitere Informationen

Termine "LUST"

10/11.01. Frankfurt, Die Käs
16/17.01. Höchst, Neues Theater Höchst
10.03. Heppenheim - Ballsaal Halber Mond
21.03. Friedrichsdorf - Forum

Ende der weiteren Informationen

Weitere Themen

Das Hörerwunschgedicht im "Kulturfrühstück", zwischen 10 und 10:15 Uhr

Mascha Kaléko: Sozusagen grundlos vergnügt

Weitere Informationen

BUCHTIPP

Jean-Christophe Bailly: Fremd gewordenes Land. Streifzüge durch Frankreich.
Verlag Matthes & Seitz Berlin 2017
Preis: 28 Euro
hr2-Kritiker: Martin Maria Schwarz

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit