Kino Das kleine Gespenst

hr2-Hörfest in Wiesbaden
Das kleine Gespenst rasselt mit einem großen Schlüssel.
Wiesbaden
Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden

Die besondere Kindervostellung: Es gibt nicht nur die sehenswerte Verfilmung des Kinderbuchklassikers auf der großen Leinwand. Nach dem Film verrät außerdem der Geräuschemacher Martin Langenbach die Geheimnisse seiner Arbeit.

Weitere Informationen

Das kleine Gespenst

D 2013, 92 Min., FSK: ab 0, empfohlen ab 6
FBW: besonders wertvoll
Regie: Alain Gsponer
Buch: Martin Ritzenhoff nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler
Mit: Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Bettina Stucky, Stefan Merki

Ende der weiteren Informationen

Die Uhr schlägt 12 – Geisterstunde. Wie jede Nacht erwacht das kleine Gespenst und begibt sich auf seinen nächtlichen Rundgang durch die weiten Flure und Säle von Burg Eulenstein. Mit seinem großen Schlüsselbund, der alle Türen und Tore öffnen kann, schwebt es fröhlich durch das Schloss – vorbei an Ritterrüstungen und alten Gemälden.

Geräuschemacher Martin Langenbach

Wie werden eigentlich die Geräusche in Filmen gemacht und wie kommt das Getrappel von Füßen, das Rascheln von Kleidung oder das Rasseln von Schlüsseln in den Film? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen wir uns am Samstag, 27. Januar, nach dem Film mit unserem Gast Martin Langenbach aus Hamburg. Er ist Geräuschemacher und sorgte auch bei "Das kleine Gespenst" für die passenden Geräusche.

Weitere Informationen

Vorverkauf und Reservierung (ab Sa. 9. Dezember 2017)

Kinokasse der Caligari FilmBühne, Marktplatz 9, 65183 Wiesbaden: täglich von 17 Uhr bis 20.30 Uhr, Tel. 0611 / 315050
Tourist Information, Marktstraße 6, 65183 Wiesbaden, Tel. 0611 / 1729930

Ende der weiteren Informationen
Enrico Pieranunzi
Ricarda Junge
Enrico Pieranunzi
Spotlight
Profilfoto von Doris Dörrie
Andrés Orozco-Estrada
Barbara Honigmann Profilfoto
Jan Heinke
Schüler schwenken Tücher auf einer dunklen Bühne.
Schüler schwenken Tücher auf einer dunklen Bühne.
Ein Mann trommelt auf alten Milchflaschen vor einer Bergkulisse.
Zeit für Stille
John Travolta im Film "Blow Out"
Das kleine Gespenst rasselt mit einem großen Schlüssel.
Delta Q Vokalband
Gruppenfoto der Band Radau
Zeit für Stille
Gaslicht Team
Mann vor Caravaggios Bild "Judith enthauptet Holofernes"
Clara Andrada de la Calle
alte Handschrift
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit