Kunsthalle Fridericianum
Kunsthalle Fridericianum Bild © picture-alliance/dpa

Die Kunsthalle Fridericianum in Kassel präsentiert prägnante Einzelausstellungen junger Künstler/innen mit raum- und ortsspezifischen sowie performativen Arbeiten.

Das Fridericianum ist ein zentraler Ort der Gegenwartskunst. Signifikante Positionen und Strömungen der Kunst wie gesellschaftlich relevante Fragestellungen werden hier aufgegriffen, präsentiert und verhandelt. Experimentelle sowie fundiert recherchierte Gruppen- und Einzelausstellungen, Screenings und Performances, Konferenzen und Symposien zeigen das Spektrum aktueller Kunst und Diskurse auf.

Weitere Informationen

Kunsthalle Fridericianum

Friedrichsplatz 18
34117 Kassel

Ende der weiteren Informationen

Im ältesten öffentlichen Museumsbau des europäischen Kontinents positioniert sich die Kunsthalle Fridericianum als Ort für mutige Experimente, neue künstlerische Haltungen und gesellschaftlich relevante Inhalte. Kunst, die berühren will und die Besucher/innen nie unberührt lässt!

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit