Veranstaltung Herr Hagenbeck hirtet

Die Bibel. Das Projekt
Kupferstich von Merian: Die Erschaffung der Tiere im Wasser
Wiesbaden
Kirche St. Birgid
Birgidstraße 2a
65191 Wiesbaden

"Herr Hagenbeck hirtet" dreht den Blick auf die Schöpfung kurzerhand um. In dem Hörspiel von Brigitte Kronauer ist der Mensch nicht mehr Betrachter und Beobachter einer zusammengeschmolzenen Tierwelt, sondern wird selbst zum Diskussionsobjekt: Brauchen wir ihn überhaupt – oder kann der weg?

Audiobeitrag
Kupferstich von Merian: Die Erschaffung der Tiere im Wasser

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Bibel Hörspiel: "Herr Hagenbeck hirtet" (Ausschnitt)

Ende des Audiobeitrags

Die Tiere auf dem Grabower Altar blicken seit über 600 Jahren auf ihre Betrachter hinunter. Sie haben schon viel gesehen. Da ist dieses Paar, das gerade das Hauptwerk des Bertram von Minden in der Hamburger Kunsthalle besichtigt, eigentlich nichts Außergewöhnliches. Doch ärgern kann man sich immer wieder, gerade über die Menschen.

Weitere Informationen

Hörbuch-Tipp

Die Bibel. Das Projekt
21 CDs, Laufzeit 1707 Minuten
Der Hörverlag / hr2-kultur, 2016
99 Euro
ISBN: 978-3-8445-2284-6

Ende der weiteren Informationen

Wie war das doch gleich, damals am Anfang? Gott schuf Himmel und Erde, Wasser und Luft, Tag und Nacht. Gott schuf die Tiere und Pflanzen. Und er sah, dass es gut war. Aber dann geschah es: Gott beging seinen einzigen Fehler. Er schuf den Menschen. Und der brachte das Übel in die Welt. Der ribbelte die Schöpfung bis zur letzten Masche auf und versucht doch immer verzweifelt, sie festzuhalten: Bei Tag in Bildern und Versen, des Nachts als plüschgewordene Wacht gegen böse Träume.

Herr Hagenbeck hirtet. Ein Hörspiel von Brigitte Kronauer
Mit: Ulrich Noethen, Dörte Lyssewski u.v.a.
Regie: Hans Gerd Krogmann
Der Eintritt ist frei

Weitere Informationen

Liturgie fürs Ohr. Die Bibel – Das HörSpiel Deines Lebens

"Die Bibel. Das Projekt“ ist eine Hörspiel-Reihe von hr2-kultur. Herausragende zeitgenössische Schriftsteller und Künstler erzählen biblische Geschichten aus einer gegenwärtigen Perspektive neu. Ihre Hörspiele machen die Bibel als Kulturgut lebendig. Die katholische Kirche im Bistum Limburg nimmt das Bibelprojekt nun zum Anlass, die Hörspiele in einen neuen liturgischen Zusammenhang zu stellen. In Kooperation mit hr2-kultur und dem Kulturdezernat der Landeshauptstadt Wiesbaden führen das Referat für Liturgie und die katholische Erwachsenenbildung in Wiesbaden 18 Hörspiele der Reihe öffentlich auf. Mehr im Flyer.

Ende der weiteren Informationen
Joana Mallwitz
Enrico Pieranunzi
Ricarda Junge
Enrico Pieranunzi
Spotlight
Profilfoto von Doris Dörrie
Andrés Orozco-Estrada
Barbara Honigmann Profilfoto
Jan Heinke
Schüler schwenken Tücher auf einer dunklen Bühne.
Schüler schwenken Tücher auf einer dunklen Bühne.
Ein Mann trommelt auf alten Milchflaschen vor einer Bergkulisse.
Zeit für Stille
John Travolta im Film "Blow Out"
Das kleine Gespenst rasselt mit einem großen Schlüssel.
Delta Q Vokalband
Gruppenfoto der Band Radau
Zeit für Stille
Gaslicht Team
Mann vor Caravaggios Bild "Judith enthauptet Holofernes"
Clara Andrada de la Calle
alte Handschrift
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit