Planet Erde II
Bild © David Willis

Die schönsten Bilder der neuen BBC-Erfolgsserie Planet Erde II auf gigantischer Leinwand, live begleitet von einem achtzigköpfigen Sinfonieorchester. Musik von Hans Zimmer, Jacob Shea und Jasha Klebe und Live-Moderation von Dirk Steffens.

2006 revolutionierte die BBC-Dokumentation "Planet Erde" den Naturfilm und veränderte damals die Sichtweise auf die Welt, in der wir leben. Zehn Jahre später folgte mit "Planet Erde II" die langerwartete Fortsetzung dieses spektakulären TV-Porträts unseres Planeten. Gemeinsam mit ihren Koproduzenten BBC America, ZDF, Tencent und France Télèvisions gelang es der BBC ein weiteres Mal, neue Maßstäbe im Bereich der Naturdokumentation zu setzen. Drei Jahre lang waren die Kamerateams für "Planet Erde II" unterwegs. Sie drehten auf 117 Reisen in 40 Ländern insgesamt 2089 Tage und machten mit Hilfe von Drohnen, Kamerafallen, Teleobjektiven, Schwachlicht- und Hochgeschwindigkeitskameras einzigartige Aufnahmen unserer Erde und ihrer Bewohner. Dank der fortgeschrittenen Technik war es möglich, die Natur aus völlig neuen Sichtwinkeln zu erleben – näher, intensiver und überraschender als jemals zuvor.

Weitere Informationen

Planet Erde II

Festhalle, Frankfurt
30. März, 20 Uhr

www.planet-erde-live.de

Ende der weiteren Informationen

Eigens von der BBC für die Live-Show neu zusammengestelltes Filmmaterial in bisher nicht gekannter Detailgenauigkeit führt den Besucher in extreme Lebensräume, die bislang für das menschliche Auge unerreichbar waren. Die Musik, die die Aufnahmen untermalt und auf besondere Art und Weise emotional auflädt, stammt aus der Feder des in Frankfurt geborenen Oscargewinners Hans Zimmer sowie von Jacob Shea und Jasha Klebe.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit