Illustration: Frau hält sich Hand ans Ohr

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Ihre Markenzeichen sind schwarzer Humor und böse Ironie - eine Mischung, die die heute gesuchte Schriftstellerin zu einer der erfolgreichsten deutschen Kriminalautorinnen der Gegenwart machte. Und dabei hat sie erst mit dem Schreiben begonnen, als ihre Kinder aus dem Haus waren. Gleich ihr erster Roman, der den Titel eines französischen Kinderkanons trägt, wurde ein Bestseller. Ihr zweiter Roman war nicht minder erfolgreich, wurde mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet und, wie etliche ihrer Romane, verfilmt.

Im Mittelpunkt ihrer Kriminalgeschichten stehen oft Frauen. Ihr jüngster Roman spielt in der Nachkriegszeit: Karin und Hola arbeiten als Stenotypistinnen im Innenministerium in der jungen Hauptstadt Bonn. Sie sind auf der Suche nach geeigneten Ehemännern und geraten dabei unversehens in eine Mord- und Spionagegeschichte.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit