Illustration: Frau hält sich Hand ans Ohr
Bild © shutterstock - Ogy_gen

Gesucht: Ein bekennender Sozialist und Literatur-Nobelpreisträger.

Auflösung: Das Hörrätsel vom 14. und 15. Oktober

In unserem letzten Hörrätsel fragten wir Sie nach Theodor Storm. Sie hörten einen Ausschnitt aus seiner Novelle "Der Schimmelreiter", die mit vier weiteren Erzählungen als Hörspiel im Hörverlag erschienen ist.

Mitmachen: Das aktuelle Hörrätsel

Audiobeitrag
Podcast Buch und Hörbuch

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Von welchem Literatur-Nobelpreisträger stammt dieser Roman? Das hr2-Hörrätsel vom 21. und 22. Oktober

Ende des Audiobeitrags

Sechs Generationen einer Familie stehen im Mittelpunkt eines Romans, der vor genau 50 Jahren veröffentlicht wurde. José Arcadio verlässt seine Heimat, nachdem er einen Mord begangen hat und gründet inmitten eines Regenwaldes ein kleines Dorf. Obwohl das Dorf in völliger Abgeschiedenheit liegt, werden die Bewohner bald in einen Bürgerkrieg, der sich zwischen Liberalen und Konservativen entzündete, hineingezogen, auch Arcadio.

Bildhaftigkeit, Magie und Phantasie sind es, die den Roman ausmachen - Stilmerkmale, die für unseren heute gesuchten Autor typisch sind. Der bekennende Sozialist und Freund von Fidel Castro wurde 1927 in Kolumbien geboren und skizziert in vielen seiner Romane die gesellschaftliche Entwicklung Lateinamerikas.

Neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller, Herausgeber und Journalist hielt er viele politische Reden und kommentierte immer wieder das Weltgeschehen. Mit dem Roman, den wir Ihnen eben vorstellten, wurde er 1967 weltweit berühmt und 1982 erhielt er dafür den Nobelpreis für Literatur.

Von welchem Literatur-Nobelpreisträger stammt dieser Roman?

Formular

Wenn Sie wissen, wer gemeint ist, schicken Sie uns eine E-Mail

*Pflichtfeld

Ende des Formulars
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit