Grafik
Bild © photocase_inkje / Collage hr

Der hr2-Literaturpreis ist ein Publikumspreis für junge Autorinnen und Autoren zwischen 16 und 25 Jahren. Jeweils zehn Kurzgeschichten und Gedichte werden im Internet präsentiert und sind in der Sendung "Spätlese" in hr2-kultur zu hören.

Alle Autoren haben sich zuvor im Jungen Literaturform Hessen-Thüringen durchgesetzt – einem Wettbewerb, der vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und der Thüringer Staatskanzlei gemeinsam mit dem Hessischen Literaturforum im Mousonturm und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen veranstaltet wird.

2017 haben über 600 Nachwuchsschriftsteller daran teilgenommen.

Vom 16. Mai bis 11. Juni konnte das Publikum online über den hr2-Literaturpreis 2017 abstimmen.

Multimedia-Reportage

In der Multimedia-Reportage können Sie die Teilnehmer des Jahres 2017 kennenlernen und die Texte nachhören.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit