Safiye Can
Safiye Can engagiert sich für das "Junge Literaturland Hessen" Bild © Jaques Fleury-Sintès
Weitere Informationen

www.safiyecan.de

Ende der weiteren Informationen

"Das Gedicht lässt nicht locker, bis ich es in die Form gebracht habe, die ich möchte" - Safiye Can ist Lyrikerin. Als Kind tscherkessischer Eltern ist sie in Offenbach aufgewachsen.

Sie hat Philosophie, Psychoanalyse und Rechtswissenschaften studiert. Die Dichterin und literarische Übersetzerin gibt Schreibworkshops, war Schulkünstlerin und nun ist sie beim Jungen Literaturland Hessen dabei. Ihre Gedichtbände heißen "Rose und Nachtigall", "Diese Haltestelle hab ich mir gemacht" und "Kinder der verlorenen Gesellschaft".

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit