Das Brüder-Grimm-Haus in Steinau
Brüder Grimm-Haus Steinau an der Straße Bild © hessenschau.de / Steffen Rebhahn

Jacob und Wilhelm Grimm, die weltberühmten Märchensammler, waren Sprachforscher und gelten als Begründer der Germanistik. In Steinau an der Straße war die Familie Grimm zuhause.

Weitere Informationen

Information

Brüder Grimm-Haus und Museum Steinau
Brüder-Grimm-Straße 80
36396 Steinau an der Straße

Tel. 06663 / 7605
E-Mail info@museum-steinau.de

Täglich von 10.00 bis 17:00 Uhr geöffnet

www.brueder-grimm-haus.de

Ende der weiteren Informationen

Vor mehr als 200 Jahren, zu Weihnachten 1812, erschienen die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm zum ersten Mal als Buch. In Steinau lässt sich die Märchenwelt der Grimms heute auf sinnliche und spielerische Weise erleben.

Ein großer Bereich des Museums ist dem wissenschaftlichen Wirken der Grimms gewidmet. Die historische Küche des einstigen Amtshauses und auch die Zeichnungen und Skizzen des "Malerbruders" Ludwig Emil Grimm erzählen von vier Generationen der Familie Grimm, die in Steinau zuhause waren.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit