Annika Scheffel mit einem Schüler
Autorin Annika Scheffel mit einem Schüler Bild © Christoph Heimbucher

Wir, die Klasse 8h der CJD Christophorusschule Oberurff, waren sehr gespannt auf unsere Literaturpatin Annika Scheffel und die Schauenburger Märchenwache.

In der Märchenwache, einer ehemaligen echten Feuerwache, geht es vor allem um den Dragonerwachtmeister Krause und die junge Marie, die den Brüdern Grimm Märchen weitererzählt haben. Wir hofften, dass wir zusammen ein tolles Projekt auf die Beine stellen können.

Märchen sind ohne Zeit und Ort. Wir wollen sie einfangen und in unsere Zeit bringen. Dazu haben wir zusammen mit unserer Literaturpatin Annika Scheffel erste Ideen in der Schauenburger Märchenwache gesammelt.  " Der Dragonermeister Krause und die junge Marie": Hans-Joachim Mayer berichtete von den beiden Märchenerzählern, die heute in der Märchenwache eine besondere Rolle spielen. Unser Lehrer Christoph Heimbucher las uns vor. Wir entdeckten ganz neue, für uns unbekannte Märchen – besonders die vom ehemaligen Soldaten Krause klangen für uns manchmal schon ganz schön "kraus".  

Stille Post

Audiobeitrag
Zettel

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Christophorusschule: Feldjäger

Ende des Audiobeitrags

Was bei der Überlieferung von Märchen so alles passieren kann und wie sich Texte verändern können, haben wir bei dem Spiel "Stille Post" sehr lustig erfahren: Als Aufwärmtraining für unsere eigenen Texte wir haben im Kreis "Falt-Geschichten" geschrieben, bei denen jeder nur ganz kurz Zeit hatte, die Geschichten der Vorgänger in einem vorgegebenen Genre fortzusetzen. Die Ergebnisse konnten sich fast schon sehen und hören lassen.
 

Mache deine eigene Geschichte daraus

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen

In den Büchern von Annika Scheffel kommen viele Figuren vor, die an Märchenfiguren erinnern. Sie gab uns die Idee mit, Märchenfiguren ins "Hier und Jetzt und Heute" zu versetzen. Figuren, die eben ganz alltäglich sein können und doch etwas Besonderes haben.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit