Schüler mit Saskia Hennig von Lange im Klingspor-Museum
Schüler mit Saskia Hennig von Lange im Klingspor-Museum Bild © Angela Sauer

Text + Bild = Kunst: Wir sind eine aufgeschlossene 9. Klasse der Rudolf-Koch-Schule mit verschiedenen Interessen, wenn wir auch etwas "medienabhängig" sind. Weil wir so nett sind – sagen zumindest die Lehrer – sind wir das "Opfer schlechthin" für neue Lehrer und Referendare. Im Klingspormuseum, das wir ganz gut kennen, arbeiteten wir mit der Schriftstellerin Saskia Hennig von Lange zusammen. Wie waren sehr neugierig ...

Im Klingspormuseum haben wir zum ersten Mal Saskia Hennig von Lange getroffen. Sie hat uns aus ihrem neuen Buch "Zurück zum Feuer" vorgelesen und sie hat uns erzählt, wie sie zum Schreiben gekommen ist und wie das ist, Schriftstellerin zu sein.

Audiobeitrag
Schüler vor dem Büsing Palais

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Rudolf Koch Schule: Bücherräume

Ende des Audiobeitrags

Im Klingspor Museum zu sein, ist etwas ganz Besonderes. In verborgenen Schränken soll es Künstlerbücher geben ... Künstler-Bücher-Räume? Hört unsere Stimmcollage! Bei einem Medien-Workshop mit zwei Journalistinnen von hr2-kultur haben wir unsere ersten eigenen Audioaufnahmen gemacht. Auch eine Umfrage auf Offenbachs Straßen: Wo lesen Sie am liebsten?

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit