Die beiden bedeutendsten Klarinettenquintette der Romantik und ein Adagio eines großen Klarinettenvirtuosen jener Zeiten präsentiert Solo-Klarinettist Jochen Tschabrun mit Streicher-Kollegen in diesem Konzert.

Klarinette und Streicher

Jochen Tschabrun, Klarinette
Nadine Blumenstein, Violine
Ulrike Mäding, Violine
Wolfgang Tluck, Viola
Barbara Petit, Violoncello

Bärmann: Adagio für Klarinette und Streicher op. 23
Weber: Klarinettenquintett B-Dur op. 34
Brahms: Klarinettenquintett h-Moll op. 115

(Aufnahme vom 26. März 2017 aus dem hr-Sendesaal)

Carl Maria von Webers heiter-kapriziöses Werk mit seiner unwiderstehlich fröhlichen Aura bildet den Ausgangspunkt, die gefühlssatte Harmonik und Klanglichkeit von Brahms' leidenschaftlichem Spätwerk das musikalische Ziel.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit