Zum 14. Mal treffen sich Chöre aus Hessen, um sich für den Bundeswettbewerb zu qualifizieren.

Singe, wem Gesang gegeben! Der Hessische Chorwettbewerb

Hessischer Chorwettbewerb
Bild © Landesmusikakademie Hessen

Wir sprechen mit Dorothee Graefe-Hessler, der Vizepräsidentin des Landesmusikrats Hessen, der den Hessischen Chorwettbewerb ab 10. November in der Landesmusikakademie im Schloss Hallenberg bei Schlitz ausrichtet. Die passionierte Sängerin Dorothee Graefe-Hessler gehört auch dem Bundesverband Musikunterricht an - kann also alle Fragen rund um musikalische Freude und Erziehung beantworten.

Rot und neu: der Spieltisch der Orgel im Kurhaus Wiesbaden

Friedrich-von-Thiersch-Saal im Kurhaus Wiesbaden
Friedrich-von-Thiersch-Saal im Kurhaus Wiesbaden Bild © picture-alliance/dpa

Was neue Tasten und Pedale, verbunden mit einem Computer, aus einer etablierten Orgel machen können, zeigt der nagelneue Spieltisch im Friedrich-von-Thiersch-Saal der Landeshauptstadt. Zwei Millionen Register-Kombinationen sind speicherbar - und jede Organistin und jeder Organist kann die Höhe optimal auf die jeweilige Körpergröße einstellen, eine willkommene Seltenheit in der Orgelwelt. Und die prachtvolle Orgel kann nun noch mehr: Wenn der Künstler hören möchte, wie sein Orgelspiel im Raum klingt, kann er das eben gespielte einfach von der Orgel abspielen lassen und von unten. Der Vorbericht zur festlichen Übergabe am Sonntag.

Soli fan tutti - des Jubiläumskonzerts 2. Teil

Seit 25 Jahren besteht das Kammermusikensemble des Staatstheaters Darmstadt (wir haben ausführlich berichtet). Das Jubiläumskonzert vom 1. Oktober sendet hr2-kultur in zwei Teilen: Diesmal das Sextett in C-Dur op. 37 für Klarinette, Horn, Violine, Viola, Violoncello und Klavier von Ernst von Dohnányi.

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Nachrichten
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit