Podcast Camino

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Viele Religionen kennen die tröstliche Vorstellung eines Ortes, an dem die Gestorbenen gemeinsam mit den Göttern ewig weiter leben. Dazu zählen indische und ägyptische Religionen und auch die Walhalla der Germanen. Auch Christus hat es versprochen: Wenn wir gottgefällig leben, wartet auf uns das Ewige Leben. Nach dem Tod kommen wir zu Gott in den Himmel. Wie der Himmel aussieht, weiß aber niemand verlässlich zu sagen. In der Bibel sind die Angaben nicht sehr genau. In allen Religionen bleiben die Bilder der jenseitigen Welt trotz ihres göttlichen Glanzes geheimnisvoll. Und zeigen vor allem eins: Der Himmel ist ein Ort der Sehnsucht und des Trostes. Von Detlef Kühn.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit