Podcast Kulturgespräch

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot ist Expertin für Europapolitik und Demokratieforschung. Sie widmet sich auch den Phänomenen des europäischen Populismus und Nationalismus. Während in Europa vieles "übernational" geregelt werde, spalte sich die Gesellschaft mehr und mehr, etwa in die Pegida-Bewegung und die Europa-Anhänger von "Pulse of Europe". Unsere Gesellschaft darf nicht den Zusammenhalt verlieren, denn Europa geht uns alle an. Darum geht es im Kulturcafé mit Ulrike Guérot, die zur Zeit Alfred Grosser-Gastprofessorin an der Frankfurter Goethe Universität ist.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit