Podcast Kulturgespräch

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Sie ist eine der musikalischen Galionsfiguren der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung: Joan Baez - seit fast sechs Jahrzehnten ist die Sängerin politsch aktiv. Sie begann ihre musikalische Karriere, in dem sie uralten Balladen neues Leben einhauchte. Heute ist sie die Grande Dame des Protestsongs: Sie solidarisierte sich beim Marsch auf Washington mit Martin Luther King, sang in den Luftschutzkellern von Hanoi oder bewies ihren Mut inmitten des Bürgerkriegsgeschehens im ehemaligen Jugoslawien. Der Musikforscher Jens Rosteck hat den politischen und musikalischen Werdegang von Joan Baez nachgezeichnet, von der Woodstock-Zeit über den Widerstand gegen den Irak-Krieg bis hin zu Occupy-Aktionen und Trump-Protesten.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit