Podcast Der Tag

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Dieser Reformationstag ist ein besonderer: die Feierlichkeiten zu 500 Jahre Reformation laufen auf Hochtouren, ein Jubiläumsjahr geht zu Ende. Was wird hier eigentlich gefeiert? Zur Genüge haben wir in den letzten Monaten gehört, was Luther in der Musik, in der Kunst, in der Welt bewegt hat, dass sein reformatorisches Denken untrennbar mit der Aufklärung verbunden ist. Aber wurden tatsächlich nur durch die Reformation die Prinzipien der Aufklärung möglich? Für Luther war die Vernunft "des Teufels Hure“ - Wie verträgt sich das mit dem aufklärerischen Verständnis der Vernunft als oberste Instanz, unabhängig von der Bibel? Aufklärerische Prinzipien sind bis heute zentral für unser Zusammenleben: Freiheit, Demokratie, Gerechtigkeit. Können wir zu ihrer Verteidigung auch auf Martin Luther zählen?

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit