Podcast Der Tag

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Kein Internet, Telefon tot, Fernsehkanäle weg - selbstgewählt kann das ultimative Wellness bedeuten. Im Alltag allerdings versetzt eine plötzliche Pause von der eigentlich allgegenwärtigen digitalen Welt uns mittlerweile in Panik und dann in Bewegung: Service-Hotline anrufen! Schon bei dem Gedanken bricht der Schweiß aus, in der Warteschleife entgleist der Adrenalinspiegel und schnell verstreicht dann eine halbe Stunde oder mehr, bis wir unseren Unmut einem meist ahnungslosen Callcenter-Mitarbeiter entgegen schleudern können. Die folgenden Hilfs-Versprechen bleiben oft wirkungslos. Die Verzweiflung treibt uns dann in Internetforen - so wir das Netz von Nachbarn oder Freunden nutzen dürfen - in der Hoffnung, dank Ratschlägen aus der Community die Probleme selbst beheben zu können. Für die Firmen sind Self-Service-Communities bequem, sie sparen eigene Berater. Aber wer tummelt sich eigentlich in den Communities? Der Service wird Profitinteressen geopfert. Oder sind wir selbst an der Servicekatastrophe schuld, wenn wir nur auf den Preis schauen?

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit