Podcast Kulturszene

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Ware Krankheit - die Ökonomisierung der Medizin Die Ware Krankheit, die Ware Gesundheit: ein boomender Markt. Medizinische Versorgung ist zum Wirtschaftsfaktor geworden. Es war einmal: Patienten, die Vertrauen zu ihrem Arzt hatten, Ärzte, die Zeit hatten, sich um ihre Patienten zu kümmern. Unser Gesundheitssystem fordert den mündigen Patienten und den effizient arbeitenden Arzt.Was ist krank an unserem Gesundheitssystem? Welche ethischen Fragen stellen sich? Wer trägt die Verantwortung? Darüber diskutieren Dr. Christiane Stephan-Seffer (Ärztin für Allgemeinmedizin), Dr. Wolfgang Thoma (Facharzt für Orthopädie), Prof. Dr. Klaus-Jürgen Grün (Professor für Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt). Moderation: Joachim Müller-Jung (FAZ). Eine Aufzeichnung aus dem Holzhausenschlösschen in Frankfurt vom 23.02.2017.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit