Buchtipps Mann hört Musik über Kopfhörer
Musik, die Sie mögen werden: Aus über 200 CD-Tipps des Jahres das Beste Bild © Imago Images

Die hr2-kultur-Musikgestalter präsentieren ihre Lieblings-CDs. Sie stöbern in Jazz, Klassik, Cross-Over, Weltmusik und der zum 1918-Gedenkjahr. Nicht zu vergessen: Die schönsten Stimmen, die 2018 erschienen sind.

Weitere Informationen

Schönste Stimmen 2018 - vorgestellt von Adelheid Kleine

Ende der weiteren Informationen
Audiobeitrag
Christian Gerhaher

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Schönste Stimmen 2018 - vorgestellt von Adelheid Kleine

Ende des Audiobeitrags

Carminho: Maria (Parlophone Label Group)

CD-Cover: Carminho: Maria (Parlophone Label Group)
Bild © Parlophone Label Group

Neues mit alten Wurzeln: Eines der persönlichsten Alben der innovativen Fadista!

Christian Gerhaher & Gerold Huber: Frage – Schumann-Lieder (Sony Classical)

Christian Gerhaher & Gerold Huber: Frage – Schumann-Lieder (Sony Classical)
Bild © Sony Classical

Mitten im 19. Jahrhundert: Romantischer Weltschmerz und die Sogkraft von Robert Schumanns Musik.

Calmus-Ensemble: Folk Songs (Carus)

CD Cover Calmus-Ensemble: Folk Songs
Bild © Carus Verlag

Raffinierte A-Cappella-Entdeckungsreise rund um den Globus.

Weitere Informationen

Weltmusik und Crossover - die besten Alben - Martin Kersten

Ende der weiteren Informationen
Audiobeitrag
Silvia Perez Cruz

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Weltmusik und Crossover - die besten Alben - Martin Kersten

Ende des Audiobeitrags

RasgaRasga: Hafen Fleur (Fuego/Jaro)

RasgaRasga: Hafen Fleur
Bild © picture-alliance/dpa

Wenn diese Frau zu singen beginnt, hält man erst mal unwillkürlich den Atem an. So intensiv, beinahe schmerzhaft intensiv ist ihr Gesang, dass man vom ersten Moment an davon gefesselt ist. Flucht unmöglich, aber wer würde schon fliehen wollen, wenn Silvia Pérez Cruz uns ihr ganzes Herz ausschüttet, in einem einzigen Lied.

Silvia Perez Cruz: Vestida de nit (Universal/Galileo)

Silvia Perez Cruz: Vestida de nit
Bild © picture-alliance/dpa

Die Lebensfreude der sechs Freunde aus dem schwäbischen Nürtingen ist ansteckend, die Energie der Songs überträgt sich eins zu eins auf den Zuhörer. Von Balkan Beats über den Mestizo-Sound aus Barcelona bis hin zu Jazz- und Popanklängen gibt es hier einiges zu entdecken. Eine Musik, die natürlich vor allem für die Live-Situation bei Konzerten gemacht ist, aber auch im heimischen CD-Player funktioniert!

Aline Frazao: Dentro Da Chuva (Jazzhaus Records)

Aline Frazao: Dentro Da Chuva
Bild © picture-alliance/dpa

Wenn Aline Frazão, singt, dann meint man die Wellen des Atlantiks zu hören, wie sie sanft an den Strand spülen. Mit diesem Klang kennt sich Frazão, aus, sie ist ein Kind des Atlantiks. Ihre Stimme, ihre Gitarre, hier und da ein Cellostrich oder einen Tupfer Percussion: mehr braucht es nicht, um eines der schönsten Weltmusikalben des Jahres entstehen zu lassen.

Weitere Informationen

Bewährtes neu gehört - die Highlights von Susanne Pütz

Ende der weiteren Informationen
Audiobeitrag
Teodor Currentzis

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Bewährtes neu gehört - die Highlights von Susanne Pütz

Ende des Audiobeitrags

Saar Berger, Rune Brodahl: Sonorous - For Two Horns (Gebrüder Alexander)

Audiobeitrag
Saar Berger - Rune Brodahl

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found "Gute gesetzte Arrangements und großes Können" - Susanne Pütz über "Sonorous"

Ende des Audiobeitrags

Bach gab es so noch nie -  mit diesen Arrangements  für zwei Hörner hört/entdeckt man seine  Musik ganz neu!

MusicAeterna, Teodor Currentzis: Gustav Mahler: Symphony Nr.6 (Sony Classical)

So haben Sie Mahlers VI. noch nie gehört, Currentsis etabliert einen neuen Klang!

Víkingur Ólafsson: Johann Sebastian Bach (Deutsche Grammophon)

Audiobeitrag
Víkingur Ólafsson

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Er ist so frei: Der Bach des Víkingur Ólafsson

Ende des Audiobeitrags

Víkingur Ólafsson genießt Bach vollen Zügen. Virtuos, emphatisch –ein echtes Hörerlebnis!

 

Weitere Informationen

Kriegsende 1918 und die Weimarer Republik in der Musik - Niels Kaiser

Ende der weiteren Informationen
Audiobeitrag
Originalaufnahmen aus der Weimarer Republik

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Musik aus den Zwischenzeiten ab 1918 - Weihnachtstipps

Ende des Audiobeitrags

Ian Bostridge, Antonio Pappano: Requiem – The Pity Of The War (Warner)

Audiobeitrag
Ian Bostridge

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Verdammter Krieg! ...in leisen Tönen

Ende des Audiobeitrags

Ein musikalischer Seismograph für die Leiden des Kriegs

Holger Falk, Steffen Schleiermacher: Hanns Eisler – A Collection of Songs (Vol. 3) (Dabringhaus und Grimm)

Exillieder zwischen Euphorie und Niedergeschlagenheit

Isabelle Faust und andere: Debussy: Les Trois Sonates – The Late Works (Harmonia Mundi)

Debussy: Les Trois Sonates – The Late Works
Bild © Haemonia Mundi

Ein französiches All-Star-Team mit Debussys Kriegssonaten: Alexander Melnikov, Jean-Guihen Queyras, Javier Perianes, Xavier de Maistre, Anotine Tamestit, Magali Mosnier, Tanguy de Williencourt

Weitere Informationen

Jazz und Verwandtes - vorgestellt von Gregor Praml

Ende der weiteren Informationen
Audiobeitrag
CD-Spieler

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Angespielt und reingehört: Best of Jazz 2018 - Weihnachtstipps

Ende des Audiobeitrags

Brad Mehldau: After Bach (Nonesuch/Warner)

Bachs Musik, bearbeitet mit dem Gefühl eines der feinfühligsten Jazzpianisten unserer Zeit

Vincent Peirani: Living Being II - Night Walker (Erased Tapes)

Videobeitrag

Video

zum hr-bigband.de Video Thrill Box mit Vincent Peirani

Ende des Videobeitrags

Musik als Trip irgendwo zwischen Jazz, Musette und Led Zeppelin - in dieser Mischung kann das nur der Akkordeonist Vincent Peirani!

Nils Frahm: All Melody (ACT)

Ein Musiker, der allein einen solchen Klang produziert und das mit analogen Instrumenten! - Was entsteht, ist ein Klangkosmos, der Weite und Nähe zugleich spüren lässt.

Weitere Informationen

Weitere Geschenktipps aus den hr2-Redaktionen

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit