Fenster der Villa Alfred Arndt in Darmstadt

Sie liegt versteckt hinter hohen Hecken und ist von einem großen Garten umgeben – die Villa, die Alfred Arndt Mitte der 50er Jahre für Karl Ströher gebaut hat. Der Bauhausarchitekt entwarf ein sehr individuelles Haus, mit fließenden Übergängen von drinnen nach draußen und viel Raum für Licht und Natur.

Sendung: hr2-kultur, Kulturfrühstück, 10.4.2019, 8:45 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit