Jeder Finne hat eins. Ein Mökki. So heißen dort die Ferienhäuser, wo man über ein bedingungsloses Grundeinkommen nicht nur nachdenkt, sondern es austeilt, an 2000 arbeitslose Menschen. Probeweise.

Wo die rechtsnationalen "Wahren Finnen" politische Krisen hervorrufen und selbst am stärksten darunter leiden, und Ausländerhass eine sehr punktuelle Angelegenheit ist. In dem am dünnsten besiedelten Land der EU, das seine Wirtschaft zwischen Wald und John Deere ansiedelt, ist auch der Weihnachtsmann zuhause.

Neben weiteren 58.000 Einwohnern in der Universitäts-Stadt Rovaniemi. Seit 100 Jahren ist Finnland nun von Russland unabhängig. Die Angst vor einem russischen Übergriff aber lebt weiter.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit