Podcast Amuse Gueule! Diplomatie geht durch den Magen

Stilisierte Uhr

Wenn wir ein Problem lösen wollen, müssen wir uns "an einen Tisch setzen“. Wenn es etwas Wichtiges zu besprechen gibt, dann ist es gut die Situation kulinarisch zu entschärfen. Wer angenehm gesättigt ist, der ist umgänglicher und eher bereit Kompromisse zu schließen. Helmut Kohl war ein Meister darin, seine Gäste mit Pfälzer Saumagen bei Laune zu halten. Und die Protokollchefs des Auswärtigen Amtes kennen die Lieblingsspeisen der Staatsgäste genau. Wie wichtig es ist Mahlzeiten gemeinsam einzunehmen, dass kann man auch bei Kindern beobachten. In Familien die häufig gemeinsam essen, ist der Nachwuchs psychisch stabiler und die Eltern sind glücklicher. Bei Tisch werden Werte vermittelt und das Gefühl von Zusammengehörigkeit gestärkt. Kein Wunder, dass das Zusammentreffen bei einem Essen auch bei der Partnersuche immer beliebter wird.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit