Podcast Der Tag auf Weltreise: Paris

Stilisierte Uhr

Paris ist in diesem Sommer auf den ersten Blick eine glückliche Stadt. Erstmals seit zwanzig Jahren wieder Fußball-Weltmeister, die Menschen feierten sich und ihre Mannschaft euphorisch. Es war wie eine Erlösung nach den Jahren der Terrorangst und der kollektiven Selbstzweifel. Was man aber während der Jubelfeiern nach dem Sieg der "Blauen" auch sah, sind die sozialen Konflikte im Land. Es gab Plünderungen auf der Champs-Elysées und Zusammenstöße von Randalierern mit der Polizei. Wie zuvor auch tagelang in Nantes. Was tut Frankreich für die Integration der jungen Leute mit arabischen und afrikanischen Wurzeln? Man sieht sie nicht in den feinen Restaurants links der Seine und nicht im Louvre. Aber sie sind da und der junge französische Präsident muss mehr tun als bisher. Die Macht hat er. Aber hat er auch den Willen?

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit