Podcast Ein Herz aus Schwein – Das Tier als Organproduzent

Stilisierte Uhr

In einem Tier wächst ein Herz heran, das bald in einem Menschen schlagen soll. Was auf den ersten Blick nach einer kruden Science-Fiction-Adaptation von Frankenstein klingt, könnte bald Realität werden. Japanische Forscher der Universität Tokio haben die Genehmigung erhalten, menschliche Organe in Tiere zu züchten. Das ruft natürlich eine altbekannte ethische Diskussion hervor: Darf der Mensch Gott spielen? vs. Kann man damit Leben retten? Fakt ist: Alleine in Deutschland stehen mehr als 10 000 Patienten auf der Warteliste für eine Organ-Transplantation. Aber rechtfertigt der Organ-Mangel die Aufzucht von Mensch-Tier-Mischwesen? Und was ist mit den Befürchtungen der Kritiker, dass menschliche Stammzellen sich im Tierembryo auch in Gehirnzellen entwickeln könnten? Fragen, die sich Frankenstein sicher nicht stellte, aber Der Tag heute beantworten möchte.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit