Podcast Früher war alles besser- aber morgen wird’s richtig gut

Stilisierte Uhr

Retro ist in. Wahrscheinlich war es auch nie out. Menschen sehnen sich immer mal zurück zu Altbewährtem, Altbekannten. Gerade wenn es unübersichtlich wird. Da verwundert es nicht, dass in einer aktuellen Studie 67 Prozent der Europäer angegeben haben, dass die Welt früher irgendwie besser war. Menschen in Deutschland sind im europäischen Vergleich etwas weniger nostalgisch, die Italiener dagegen, bei denen es gerade drunter und drüber geht , führen die Statistik der Menschen, die es früher besser fanden an. 77% der Italiener sind dieser Auffassung. Klar, früher gab es keine Servicehotlines, man konnte ein Auto noch selbst reparieren und das Fernsehprogramm endete um Mitternacht. Wonach man sich noch zurücksehnen kann, warum das manchmal hilft und wieso uns der Blick zurück erst richtig fit für die Zukunft macht, das ist Gegenstand unserer Sendung.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit