Podcast Knecht Ruprecht – oder: Die große Geschichte der kleinen Helfer

Stilisierte Uhr

Keiner der wichtigen Helden war wirklich allein, keine der Frontfiguren aus Politik, Medien und Kultur macht das alles allein. Alle haben sie Helfer. Was wäre Batman ohne Robin, was Sherlock Holmes ohne Watson, was Don Quichote ohne Sancho Panza? Manche Helfer kennt man, manche sieht man, manche nimmt man sogar wahr und manche sind gefürchtet. Denn bisweilen ist der Helfer auch der Mann fürs Grobe. So wie das beim Sankt Nikolaus gerne kolportiert wird. Der Mann an der Seite des Weihnachtsmanns wird zwar Knecht Ruprecht genannt, ist aber so recht gar kein Knecht. Er ist eine eigene starke Figur, der Krampus, der Pelznickel. Der eher Böse an der Seite des eindeutig Guten. Und wer sind die Helfer an der Seite der maßgeblichen Figuren in Gesellschaft und Staat? Die Ideengeber der Mächtigen, die Strippenzieher in der zweiten Reihe? Wer hebt den nächsten Parteivorsitzenden oder die nächste Parteivorsitzende auf den Schild, wer sorgt für die Mehrheit? Und ist das eigentlich demokratisch, wenn wir am Ende gar nicht die Köpfe wählen, die sich das alles ausdenken, sondern nur die auf den Plakaten?

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit