Es gibt eigentlich keine Ausrede mehr. Die als eher industriefreundlich bekannte Europäische Lebensmittelbehörde EFSA hat amtlich festgestellt, dass eine bestimmte Sorte in der Landwirtschaft eingesetzter Insektengifte Bienen gefährdet. Damit sollte eine weitere Zulassung dieser sogenannten Neonikotinoide in der Europäischen Union unmöglich sein. Dennoch hat der zuständige Ausschuss der EU eine Entscheidung erst einmal vertagt. Einige Mitgliedsländer spielen wohl auf Zeit. Die allerdings läuft den Imkern davon, denn unterdessen geht das Bienensterben weiter. Das kleinste Nutztier des Menschen ist massiv bedroht. Und mit ihm ein Großteil der menschlichen Ernährung, die auf der Bestäubung durch Bienen basiert…

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit