Podcast Wer wird denn gleich in die Luft gehen! Flieger am Boden

Stilisierte Uhr

Das Männchen der Zigarettenwerbung griff im Stress zum Glimmstengel - früher. Heute ist das in Flugzeugen verboten. Wer sich in diesen Wochen anschnallt und auf den Start wartet, würde gerne gleich in die Luft gehen, bleibt aber häufig am Boden und wird vom Piloten mit luftigen Hinweisen abgespeist. Zum Beispiel, dass es noch keine Freigabe gibt, weil angeblich französische Lotsen streiken. Oder weil irgendwo auf der Flugroute Gewitter toben. Viele Passagiere dürfen erst gar nicht an Bord gehen und warten am Flugsteig oft stundenlang. Regelmäßig fallen Flüge einfach aus. Hunderttausende Urlauber und Geschäftsreisende müssen das Chaos im deutschen Luftverkehr ausbaden, die Laune der Kunden ist am Siedepunkt. Wer hat Schuld? Sind es die Fluggesellschaften, die sich im beinharten Wettbewerb um Passagiere übernommen haben? Sind die Fluglotsen überfordert? Oder muss fliegen wieder teurer werden, um den Luftraum und die Umwelt zu entlasten?

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit