Franz Hohler ist einer der bedeutendsten Erzähler der Schweiz. Bekannt geworden ist er Anfang der 70er Jahre als Kabarettist und Liedermacher, als er seinem Cello so manchen schrägen Ton entlockte.

Von der Kabarettbühne hat er sich längst verabschiedet, doch er erfreut sein Publikum immer wieder mit seinen unterhaltsamen Lesungen. Dabei erzählt er unter anderem von Reisen in andere Kontinente. Doch auch vor der Haustür spielt sich so manche Geschichte ab, die Hohler in amüsante Kurzgeschichten verwandelt.

Franz Hohler ist auch ein erfolgreicher Kinderbuchautor. Texte und Töne, Hörspiele und Theaterstücke und auch Fernsehfilme gehören zu seinem Repertoire. Seine Ideen kommen ihm unter anderem beim Wandern oder Spazierengehen. Für seine Kunst ist er vielfach ausgezeichnet worden.

Zu seinem heutigen 75. Geburtstag wiederholen wir ein "hr2-Doppelkopf"-Gespräch vom März 2016.

Gastgeberin: Karin Röder

Weitere Informationen

Buchhinweis:

Der neueste Roman von Franz Hohler trägt den Titel: "Das Päckchen". Er ist 2017 im Luchterhand Verlag erschienen. Preis: 20,- Euro

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit