Wenn die öffentlichen Kassen knapp sind, wird immer zuerst an der Kultur gespart. Ebenso hart, vielleicht sogar noch härter trifft es unsere öffentlichen Gärten und Parks, die mehr und mehr verkommen.

Der Landschaftsplaner und Gartenarchitekt Markus Gnüchtel hat immer wieder demonstriert, wie unser öffentliches Grün wieder in Form gebracht werden muss und kann. Gnüchtel hat Büros in Kassel und Düsseldorf, er hat den Kasseler Königsplatz neu gestaltet und mit dem Frankfurter Nordpark ein europaweit begeistert gefeiertes Projekt geschaffen – die Umwidmung eines einstigen Militärflugfeldes in einen neuen Urwald mit einfachsten Mitteln.

Gnüchtel hat aber auch in Peking an den Parks für die Olympia-Bauten mitgewirkt. Öffentliche Gärten und Parks gehören uns allen, sie sind gestaltete Natur, sie sind Kultur- und Erholungsraum in einem, unverzichtbar - Markus Gnüchtel bricht eine Lanze für das öffentliche Grün.

Gastgeber: Manfred E. Schuchmann

Wiederholung eines Gesprächs vom Februar 2011.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit