Wer den Multi-Perkussionisten Martin Grubinger an seinen Instrumenten hört, der spürt den eigenen Körper pulsieren: Rhythmus steckt an, erweckt Spannung, verbreitet Energie.

Der 34-jährige Österreicher bringt mit seiner grenzenlosen Virtuosität die größten Säle dieser Welt zum Vibrieren. Ob in klassischen Schlagzeugkonzerten oder seinem eigenen Programm "Percussive Planet", Martin Grubinger ist in allen Musikstilen zuhause, und nicht selten steht er deshalb viele Stunden am Stück auf der Bühne. Kein Wunder – schließlich steckt in dem besessenen Musiker auch ein passionierter Marathonläufer.

Höchstleistungen vollbringt er allemal, musikalisch wie sportlich, nicht zuletzt mit seinen 1400 Trommelschlägen pro Minute, mit Schwindel erregenden Rhythmuskombinationen in Händen und Füßen und mit einem Herz, das beharrlich schlägt – für die Universalsprache Musik. Über sein Leben zwischen Sticks und Klöppeln erzählt Martin Grubinger im "hr2-Doppel-Kopf".

Gastgeberin: Adelheid Kleine

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit