Sie ist Romanautorin, Moderatorin und Mitglied des literarischen Quartetts: die gebürtige Offenbacherin Thea Dorn ist eine feste Größe in der literarischen und medialen Öffentlichkeit.

Seit einiger Zeit widmet sie sich zunehmend Fragen rund ums Deutschsein. Zusammen mit dem Schriftsteller Richard Wagner hat sie vor ein paar Jahren das Buch "Die deutsche Seele" geschrieben, und zuletzt erschien von ihr der Band "deutsch, nicht dumpf. Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten". Thea Dorn ist heute zu Gast im "hr2-Doppelkopf" und spricht über Literatur und ihr erwachtes Interesse an dem, was das Deutsche im Innersten zusammenhält.

Gastgeberin: Rosemarie Tuchelt

Weitere Informationen

Buchhinweis:

Thea Dorn: "deutsch, nicht dumpf. Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten", Knaus Verlag 2018, Preis: 24,- Euro

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit