Noch bevor mit Alfred Biolek das Kochen vor laufender Fernsehkamera so richtig populär wurde, waren sie schon auf Sendung: Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer. Und sie sind es immer noch, wenn es samstags im WDR-Fernsehen heißt: Kochen mit Martina und Moritz.

Moritz ist der Spitzname von Bernd Neuner-Duttenhofer. Die Botschaft des Koch-Paares hat sich in dreißig Jahren nicht geändert. Die beiden kochen für den Normalbürger und seine Möglichkeiten im Privathaushalt. Und sie vermitteln viel warenkundliches und kochtechnisches Wissen. Auf sympathische Art und Weise, denn ein bisschen Gezänk gehört bei ihnen auch immer dazu, wie bei allen gemeinsam kochenden Paaren.

Im "hr2-Doppelkopf" erzählen sie, wie sie zum Paar wurden, wer die Rezepte entwickelt und was bei ihnen im Kühlschrank nie fehlen darf. Darüber hinaus reflektieren sie die immer schneller wechselnden kulinarischen Moden und die neue Küchentechnik.

Gastgeber: Martin Maria Schwarz

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit