Szene aus "Wenn Fliegen träumen"

Als Schauspielerin ist Katharina Wackernagel ein Star. Ihren ersten Kurzfilm inszenierte sie mit 18 Jahren.

Jetzt aber kommt ihr Kinodebüt als Regisseurin. "Wenn Fliegen träumen", inszenierte sie gemeinsam mit ihrem Bruder, dem Drehbuchautor Jonas Grosch. Ein schräg witziges Roadmovie auf dem Weg nach Norwegen, in dem ganz unterschiedliche Menschen sich begegnen und zu träumen anfangen.

Wohin sie mit diesem Film wollen, das sagen uns Jonas Grosch und Katharina Wackernagel im hr2-Kulturcafé.

Sendung: hr2-kultur Kulturcafé, 2.7.2019, 17:10 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit