Ob Musik oder Hörspiel, Wissenschaft oder Literatur – in jedem Fall lohnt sich hinzuhorchen, was aus anderen Weltgegenden zu uns herein kommt.

So hören wir rein in Musik aus Indien, dem Libanon und vor allem Estland, das in diesem Jahr Schwerpunkt beim größten, deutschen Weltmusik-Festival in Rudolstadt ist.

Wir sperren die Ohren auf, wenn uns Autorinnen aus Chile, Südkorea oder Vietnam vorgestellt werden, die für den LiBeraturpreis 2018 nominiert sind. Wir forschen fernen Klangwelten nach und erinnern an aussterbende Geräusche. Schließlich weiß bald kaum noch jemand, wie eigentlich Großmutters Kaffee-Mühle klang oder das Tippen einer Schreibmaschine. Wir empfangen "Grammophon-Krach" und "Erste Worte über den Ozean" und tauchen schließlich ein in den Soundscape eines europäischen Tages.

Moderation: Imke Turner

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit