Mit seinem neuen Buch "Die Geschichte der Frau" ist Feridun Zaimoglu nun zum 6. mal für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert.

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel Autor Feridun Zaimoglu über sein Buch "Die Geschichte der Frau"

Ende des Audiobeitrags

"Der Kampf geht weiter!“, ruft einem Feridun Zaimoglu gerne mal zu, und sein neues Buch besiegelt es. Es ist ein literarischer Akt und ein feministisches Manifest. 

Cover Feridun Zaimoglu: Die Geschichte der Frau, Kiepenheuer&Witsch, Preis: 24 Euro
Feridun Zaimoglu: Die Geschichte der Frau, Kiepenheuer&Witsch, Preis: 24 Euro Bild © Kiepenheuer&Witsch | hr

Das unverfrorene Bekenntnis zur Notwendigkeit einer neuen Menschheitserzählung – aus der Sicht der Frau. Der Autor lässt zehn außerordentliche Frauen zu Wort kommen vom Zeitalter der Heroen bis in die Gegenwart.

Heute Abend liest er im Literaturhaus Frankfurt. Gegen 17:05 Uhr sprechen wir mit ihm im hr2-Kulturcafé.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit