Die hessische Theaterszene ist bunt und vielfältig. Die Staats-, Stadt- und Landestheater in Darmstadt, Wiesbaden, Frankfurt, Marburg oder Gießen sowie die freien Theaterhäuser sind kommende Woche im Rahmen der Hessischen Theatertage 2019 zu Gast in Kassel und zeigen die besten Produktionen der Saison.

Abschluss der Theatertage am 18. Mai  ist die Verleihung der Preise.  Sie gehen an den besten Schauspieler oder die beste Schauspielerin, an die beste Inszenierung und auch eine besondere künstlerische Leistung wird ausgezeichnet.

Einzige Jurorin ist die frühere hr2-Moderatorin und Kulturjournalistin Ruth Fühner.

Welche Bandbreite die hessische Theaterszene in der laufenden Saison bietet,  welche Inszenierungen und Darsteller sie beeindruckt haben und worin der Unterschied zwischen der Rolle einer Jurorin und der einer Theaterkritikerin ist, darüber berichtet Ruth Fühner im hr2-Kulturcafe, gegen 17:10 Uhr.

Download

Download

zum Download Programmheft Hessische Theatertage 2019

Ende des Downloads
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit