In seinem aktuellen Roman nimmt uns der Schriftsteller Matthias Nawrat mit nach Berlin.

Cover Matthias Nawrat: Der traurige Gast, Rowohlt Buchverlag, Preis: 22 Euro
Matthias Nawrat: Der traurige Gast, Rowohlt Buchverlag, Preis: 22 Euro Bild © Rowohlt Buchverlag | hr

In der Stadt herrscht eine ganz besondere Stimmung: es ist der Winter, in dem der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt geschah. Nawrats namenlose Hauptfigur geht durch die Stadt, in sein Misstrauen und seine Befürchtungen mischen sich aber Erinnerungen an Begegnungen mit Menschen, die er ebenfalls ausführlich zu Wort kommen lässt.

Menschen, die vornehmlich- wie der Autor - aus Polen stammen.

Matthias Nawrat stand mit "Der traurige Gast", diesem ruhigen Roman, der die Schwingungen der Großstadt auszuloten versucht, auf der shortlist zum Preis der Leipziger Buchmesse.

Heute Nachmittag ist Mattias Nawrath bei uns zu Gast, im hr2-Kulturcafé ab 17:10 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit