Nicht zuletzt durch die Debatte um die Rückgabe von kolonialen Raubgütern ist die deutsche Kolonialgeschichte in den Fokus gekommen.

Audiobeitrag
Bartholomäus Grill

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found "Wir Herrenmenschen“ – wie die deutsche Kolonialgeschichte bis heute unser Denken prägt

Ende des Audiobeitrags

Bartholomäus Grill hat sich für sein Buch "Wir Herrenmenschen" auf die Spuren der deutschen Kolonialgeschichte begeben. Seit über 25 Jahren berichtet der Journalist aus Afrika.

Bartholomäus Grill: Wir Herrenmenschen,Siedler Verlag, Preis: 24 Euro
Bartholomäus Grill: Wir Herrenmenschen, Siedler Verlag, Preis: 24 Euro Bild © Siedler Verlag | hr

Er konstatiert, dass wir bis heute mit einem kolonialen Blick auf Afrika schauen und die Folgen der Kolonialzeit nicht wahrhaben wollen.

Bartholomäus Grill will die Debatte vorantreiben; er ist ab 17:10 Uhr zu Gast im hr2-Kulturcafé.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit