Angeregt von dem "Pilotprojekt" zur digitalen Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz, spürt der Videokünstler und Filmemacher Gerd Conradt der Bedeutung des Gesichts im digitalen Zeitalter nach.

Gerd Conradt
Zu Beginn des Films sehen wir den Regisseur Gerd Conradt im Wald. Er hält einen Selfiestick mit Handy vor sich, blickt in die Kamera Bild © missingFILMs

Denn mit Hilfe des Facial Action Coding System (FACS) soll es möglich werden, die Geheimnisse des Gesichts zu entschlüsseln.

Audiobeitrag
Face It!

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Filmemacher Gerd Conradt über "Face_It!"

Ende des Audiobeitrags

In seinem Film FACE_It! stellt Gerd Conradt Menschen vor, die sich mit der Überwachung durch digitale Gesichtserkennung kritisch auseinander setzen.

Er trifft Datenschützer, Künstler, Medienrebellen und die Staatsministerin für Digitalisierung.

Videobeitrag
Face It!

Video

zum Video Trailer Face It! ab 25. Juli im Kino

Ende des Videobeitrags

Der Film fragt: Wem gehört das zum Zahlencode gewordene Gesicht? Darüber sprechen wir mit Gerd Conradt ab 17:10 Uhr im hr2 Kulturcafé.

Sendung: hr2-kultur Kulturcafé, 26.07.2019, 17:10 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit