Claudia Hontschik lebt in Frankfurt, ist systemische Beraterin und hat seit fast 30 Jahren Multiple Sklerose.

In ihrem Buch“ Frau C. hat MS“ schildert sie in Erzählungen den Alltag mit der Erkrankung des zentralen Nervensystems. Sie schärft den Blick für die Widrigkeiten eines Lebens im Rollstuhl und den Problemen, die ganz banale Situationen bereiten können.

Cover Claudia Hontschik: Frau C. hat MS
Bild © Westend Verlag | hr

Claudia Hontschik ist ab 17:10 Uhr zu Gast in hr2-Kultur und erzählt wie es ist, wenn Frau C. auf den Hund ihrer Tochter aufpasst oder Frau C. ins Kino geht.

Weitere Informationen

Buchhinweis

Claudia Hontschik: Frau C. hat MS: Wenn die Nerven blank liegen
Westend Verlag
Preis: 16 Euro

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit