Die Unsicherheit in unserer Gesellschaft nimmt zu, findet der Hirnforscher Achim Peters und sie macht krank. Der Mensch musste zu verschiedenen Zeiten schon immer mit Belastungen fertig werden, aber Unsicherheit als gesellschaftlicher und persönlicher Dauerzustand ist neu.

Achim Peters hat die Auswirkungen der Unsicherheit umfassend erforscht und nicht nur die Ergebnisse fest gehalten, sondern sich auch Gedanken über  Gegenmaßnahmen gemacht.

Daraus ist das Buch entstanden: "Unsicherheit - Das Gefühl unserer Zeit“. Hirnforscher Achim Peters ist ab 17:10 Uhr zu Gast im hr2-Kulturcafe.

Cover Achim Peters: Unsicherheit Das Gefühl unserer Zeit Und was uns gegen Stress und gezielte Verunsicherung hilft
Achim Peters: Unsicherheit - Das Gefühl unserer Zeit, C. Bertelsmann Verlag Preis: 20 Euro Bild © C. Bertelsmann Verlag | hr
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit