Die Psychologin Dr. Ines Schindler arbeitet in der Abteilung Sprache und Literatur im Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik, Frankfurt am Main.

Kind in der Studie
Die Messfühler sind auf der Haut spürbar, aber nicht unangenehm, und lassen sich leicht wieder abnehmen. Bild © Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik

Sie leitet die groß angelegte Studie "Geschichten im ArtLab", die herausfinden wollte, was Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren beim Hören von Geschichten fühlen und empfinden.

Das Angebot reichte von Märchen aus aller Welt bis zu aktueller Kinderliteratur.

Über die Ergebnisse der Studie und ihre Forschungsmethoden spricht Ines Schindler im hr2-Kulturcafé gegen 17:10 Uhr.

Weitere Informationen

Wie fühlen sich Geschichten an?

Informationen zur Teilnahme an der Studie [PDF - 1mb]

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit