Seit Monaten wird in Frankfurt über die Zukunft des Schauspiels und der Oper gerungen. Nach mehr als 50 Jahren besteht dringender Sanierungsbedarf an dem Gebäude. Doch welcher ist der richtige Weg?

Audiobeitrag
Podcast Kulturszene

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Podcast

zum Artikel Podiumsdiskussion: Die Zukunft der Frankfurter Bühnen

Ende des Audiobeitrags

Soll die Theaterdoppelanlage abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden? Oder ist eine Sanierung wirtschaftlich sinnvoll und daher geboten? Doch neben dieser generellen Entscheidung schwingen noch andere Fragen, etwa nach einem neuen Standort der Städtischen Bühnen mit. Und natürlich: Was sind uns das Theater und die Oper Wert?

Sie hören die gekürzte Aufzeichnung einer Diskussionsrunde vom 20. März im Chagall-Saal des Schauspiel Frankfurt. Es diskutieren: Jette Hopp, Christoph Ingenhoven und Detlef Junkers. Die Gesprächsleitung hat Alf Mentzer von hr2-kultur.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit