Der Fotowettbewerb im Literaturland Hessen hat inzwischen Tradition: Er fand in diesem Jahr bereits zum 6. Mal statt. Wie Hobbyfotografen und Profis Literatur aus Hessen in Szene setzen, war bei der Preisverleihung nachzuerleben.  Luana Velis und David Rott lasen Texte von Theodor W. Adorno bis Peter Kurzeck.

weiße Schwäne in schwarzem Motorboot auf nächtliche schwarzem Wasser
3. Preis: Simone Häckel "o.T." - nach "Die sechs Schwäne" von den Brüdern Grimm Bild © Simone Häckel
Weitere Informationen

Mein Bild zum Buch

Die Siegerbilder des Fotowettbewerbs

Ende der weiteren Informationen

Alle zwei Jahre wird der Fotowettbewerb von hr2-kultur und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ausgeschrieben. Aus zahlreichen Einsendungen ermittelt eine Jury die Sieger, die 30 besten Einreichungen konkurrieren zudem in einem Online-Voting um den Publikumspreis. 

Die feierliche Preisverleihung und anschließende Ausstellungseröffnung durch Kurator Gerd Kittel fand am 25. Mai im Frankfurter Haus am Dom statt. Die Laudatio hielt Werner D’Inka, Herausgeber der F.A.Z. Sie hören einen gekürzten Mitschnitt dieser Veranstaltung.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit