Einmal im Jahr dreht sich im Wiesbadener Literaturhaus Villa Clementine alles ums Hören und Zuhören: Dann laden hr2-kultur und das Kulturamt der Stadt Wiesbaden im Rahmen des Hörfestes zum "Labyrinth des Hörens" ein.

Audiobeitrag
Villa Clementine Literaturhaus Wiesbaden

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Hörfest Wiesbaden 2019 - das Labyrinth des Hörens

Ende des Audiobeitrags

Gönnen Sie sich und Ihren Ohren besondere Erlebnisse in diesem Labyrinth. In diesem Jahr sind die Verhaltensbiologin Tina Roeske, die Stimm- und Sprechlehrerin Margarete Seyd und der Neuropsychologe Boris Kleber mit dabei. Und in der Pause wird das Ohr von Klängen der Saxophonistin Cordula Hamacher erfrischt. hr2-Reporterin Juliane Spatz berichtet über die Veranstaltung vom 31. Januar.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit